Nutzfahrzeuge, Transport & Landwirtschaft – alles eine Nummer größer

Grundsätzlich gibt es sehr viele Parallelen zwischen der Produktion in der Automobilindustrie und dem Industriebereich Nutzfahrzeuge, Transport und Landwirtschaft. Sehr viele Fertigungstechnologien, die im Automobilbau schon zum Standard gehören, haben sich auch in diesem speziellen Industriebereich etabliert. Dazu gehören unter anderem das Scheibenkleben oder die vollautomatische Radmontage. Dennoch gibt es in diesem Industriebereich besondere Herausforderungen in der Umsetzung der Fertigungsprozesse. In erster Linie gehören dazu die Größe und das Gewicht der Bauteile, aber auch die höhere Beanspruchung in der späteren Nutzung und damit verbunden auch andere Anforderungen an die Fertigungsprozesse.

Robin Kürschner
Key Account Manager
Volkswagen Gruppe, Ford

kontakt@atngmbh.de

+49 35936 335-0

GESTIEGENE NACHFRAGE ERFORDERT HÖHERE FERTIGUNGSKAPAZITÄTEN

Die Nachfrage nach leichten und schweren Nutzfahrzeugen ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Dies gilt ebenso für die Absatzentwicklung bei Landmaschinen oder den Entwicklungen im sonstigen Transportsektor. Die hohe Nachfrage ist aber gleichzeitig auch mit einer Preisverschärfung verbunden. Aber nicht nur die Absatzzahlen sind Grundlage für Veränderungen gewesen. Ähnlich wie im Bereich Automotive haben sich Kundenansprüche an das Endprodukt und Materialzusammensetzungen in der Produktion verändert. Basierend auf langjährigen Erfahrungen in der Automobilindustrie ist die ATN für den Industriebereich Nutzfahrzeuge, Transport und Landwirtschaft ein zuverlässiger Lieferant von Applikations- und Automatisierungstechnik. Durch unsere hohe Engineering-Kompetenz können diese Erfahrungen eingebracht werden, um Lösungen für die geänderten Produktionsanforderungen zu bieten.

ATN bietet Ihnen ein umfangreiches Leistungsportfolio

Leistungsangebot der ATN im Bereich Nutzfahrzeuge, Transport und Landwirtschaft

Das Angebot der ATN umfasst im Bereich der Applikationstechnik die komplette Produktpalette von der Materialförderung bis hin zur präzisen Materialapplikation.

Herzstück der Applikationstechnik ist unser Elektrovolumendosierer, den es für unterschiedlichste Dosiermengen und Auftragsmengen gibt. Die ATN zählt zu den Pionieren, die Applikationen über elektrisch geregelte Volumendosierer umgesetzt haben und diese in der Automobilindustrie auch zur Serie mitentwickelt haben.

Auch in der Automatisierungstechnik verfügt die ATN über ein sehr breites Produktportfolio. Von der Automatisierung von Applikationsanlagen bis hin zu komplexen Montageanlagen für unterschiedlichste Fahrzeugteile entwickeln wir hochmoderne Automatisierungsanlagen, welche neben Zuverlässigkeit und Qualität auch den Ansprüchen einer flexiblen und digitalen Produktion gerecht werden.

Unsere Applikationen und Prozesse im Karosseriebau:

Die Klebetechnik mit ihren positiven Eigenschaften in Bezug auf die Verbindungsfähigkeit unterschiedlicher Werkstoffe, der Bauteilbeanspruchung, der Aufnahme von Kräften oder der Vermeidung von Kontakterosion ist fester Bestandteil in der Fertigungsindustrie geworden. Für den Produktionsbereich Karosseriebau bietet die ATN ein darauf abgestimmtes und komplettes Klebeequipment.

Als "Plug & Play-Lösung" entwickelt, können die Komponenten einfach und individuell auf den Kunden abgestimmt in dessen Produktionsprozess integriert werden.

Applikationen im Karosseriebau

  • Stützkleben
  • Bördelnahtkleben
  • Strukturkleben
  • Hybride Klebeverbindungen

Für die Langlebigkeit von Fahrzeugen werden in der Fertigungsindustrie verschiedene Abdichtungs-, und Schutzapplikationen durchgeführt, um Schäden durch eindringende Feuchtigkeit, Spalt-Korrosion oder mechanische Einwirkungen zu vermeiden. Flächen oder auch das Ausschäumen von Hohlräumen verhindern Schwingungen und reduzieren die Geräuschentwicklung im Fahrzeug.

Im Produktionsbereich Lackiererei und der Fertigungsindustrie bietet die ATN zuverlässige sowie bewährte Applikationstechnik und Automatisierungslösungen.

Als "Plug & Play-System" entwickelt, können die Komponenten sowohl individuell auf den Kunden abgestimmt in dessen automatisierten Produktionsprozess integriert als auch komplette Automatisierungskonzepte umgesetzt werden.

Applikationen im Produktionsbereich Lackiererei

  • Applikation von Dämmmaterialien
  • Naht- und Feinnahtabdichtung
  • Unterbodenschutz
  • Schwellerapplikation
  • Hohlraumschäumen
  • Wachsapplikation

Die Klebetechnik mit ihren positiven Eigenschaften in Bezug auf die Verbindungsfähigkeit unterschiedlicher Werkstoffe, die Bauteilbeanspruchung, die Aufnahme von Kräften oder die Vermeidung von Kontakterosion ist fester Bestandteil in der gesamten Fertigungsindustrie geworden.

Für den Produktionsbereich Endmontage bietet die ATN ein darauf abgestimmtes komplettes Klebeequipment. Als "Plug & Play-Lösung" entwickelt, können die Komponenten einfach und individuell auf den Kunden abgestimmt in dessen Produktionsprozess integriert werden.

Applikationen im Produktionsbereich Endmontage

  • Scheibenkleben
  • Cockpitkleben
  • Verklebung Kunststoffeinbauteilen
  • Textilverklebungen
  • Verklebung von Kleinteilen
  • Profildichtungskleben
  • Oberflächenbehandlung von Klebeflächen

Ihr Projekt mit ATN

Sie benötigen eine Komplettlösung im Sondermaschinen- und Anlagenbau?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gern umfassend zu industriellen Applikations- und Automatisierungstechniken.