ATN Technologie für die Produktion erneuerbarer Energieanlagen

Die Energieerzeugung steht vor einem großen Umbruch. Klimapolitische Themen rücken immer weiter in den Fokus der täglichen Kommunikation und eine der wichtigsten Umweltfragen der Zukunft ist eine sichere und saubere Energiegewinnung. Die Energiewende ist dabei unmittelbar an den Ausbau der erneuerbaren Energien gekoppelt.

Deutschland gehört mit seinen selbst gestellten Zielen zu den Vorreitern in der Energiewende und zu den größten Produzenten an erneuerbaren Energien. Aber auch weltweit ist der Anteil der erneuerbaren Energiegewinnung in den vergangenen Jahren stark gestiegen.

Thomas Hauptmann
Leiter General Industry
 

kontakt@atngmbh.de

+49 35936 335-0

Wind- und Sonnenenergie sind die wichtigsten erneuerbaren Energieträger

Beide Energieformen haben aktuell den größten Anteil im Energiemix der erneuerbaren Energien und werden auch in Zukunft die tragenden Säulen in der sauberen Energiegewinnung bilden. Der Ausbau von On- und Offshore-Windanlagen allein in Deutschland soll bis 2030 ca. 50% betragen.

Große Wachstumszahlen sind auch im Bereich der Sonnenenergie geplant. Neben dem flächenmäßigen Ausbau von Wind- und Sonnenenergie werden auch technische Weiterentwicklungen die Effizienz der Anlagen weiter steigern. Große Potentiale liegen hier beispielsweise bei den Windkraftanlagen in der Komponentenentwicklung, wo durch geringere Materialaufwände der Wirkungsgrad deutlich erhöht wird. Eine Herausforderung für die Hersteller und das Material.

Applikationstechnik der ATN für die Herstellung von Anlagen der Wind- oder Sonnenenergie

Applikationstechnik für erneuerbare Energien

Als Spezialist für die Verarbeitung von ein- und zweikomponentigen Kleb-, Dicht- und Füllstoffen bieten wir auch für die Herstellung von Anlagen der Wind- oder Sonnenenergie zuverlässige Applikationstechnik sowohl für manuelle, als auch für automatisierte Produktionsprozesse. Mit den verschiedenen Dosiersystemen der ATN lassen sich nahezu alle fluiden Materialien mit unterschiedlichsten Eigenschaften verarbeiten.

Die Systeme ermöglichen ebenfalls unterschiedliche Dosiergrößen von der Kleinstapplikation bis hin zu großvolumigen Austrägen. Unsere hohe Engineering-Kompetenz ermöglicht uns darüber hinaus auch die Umsetzung von halb- oder vollautomatischen Applikations- oder Fertigungsprozessen, die wir nach Kundenanforderungen umsetzen oder über unser Engineering-Consulting neu konzipieren.

Anwendungsbeispiele in der Produktion erneuerbarer Energieanlagen:

  • Dünn- und Dickschichtmodule für Photovoltaikanlagen
  • Produktion von Solarthermie-Kollektoren
  • Klebe- und Montageprozesse in der vollautomatischen Wafervorfertigung
  • Fertigung von Solarmodulen
  • Verfüllung von Anschlussdosen oder anderen Hohlräumen
  • Fertigung von Rotorenblättern
  • Oberflächenbehandlung von Rotorenblättern

Unsere Applikationen und Prozesse in der Batteriefertigung und Batteriemontage:

Als Anbieter von Komplettlösungen für die Batteriefertigung steht Ihnen eine breite Produktpalette in der Applikationstechnik zur Verfügung, mit der wir unterschiedlichste Kleb-, Füll- und Dichtstoffapplikationen in hoher Qualität und entsprechend der Anforderungen der zu verarbeitenden Materialien umsetzen können. Darüber hinaus können wir durch unser Technologiezentrum auch kundenspezifische Anforderungen von der Testserie bis zur Produktionsreife entwickeln.

Ablauf:

  • Bauteilreinigung über Druckluft, Tuchreinigung oder mittels alkoholbasierender Reiniger
  • Vorbehandlung von Klebeflächen durch Aktivierung, Primern oder Plasmatrieren
  • Verklebung von Bauteilen (1K, 1K geboostert, 2K)
  • Verarbeitung thermischer Grenzflächenmaterialien (Gapp-Filler, TIM; 1K, 2K)
  • Verschraubungen (Gewinde oder selbstbohrend)
  • Sprühabdichtungen von Schweißnähten und Verschraubungen
  • Versiegelung durch Wachsauftrag, Sprühen oder Direktauftrag
  • Abdichtung von Batteriegehäuse mit Kalt- und Heißbutylen bis 180 °C
  • Sprühauftrag von Unterbodenschutz auf Batteriewanne/Bodenblech
  • (Applikation von Brandschutzmassen)

Für die Gewährleistung einer optimalen Umsetzung Ihres Fertigungsprozesses stellen wir Ihnen unsere Leistungen vollständig aus einer Hand zur Verfügung. Dazu gehören:

  • Hohe Kompetenz in der Applikationstechnik und der Automatisierung von Fertigungsprozessen in der Batteriefertigung
  • Konzeptionierung von kompletten Fertigungsprozessen
  • Individuelle Anpassungen von Applikationskomponenten
  • Ein großes Netzwerk an prozesserforderlichen Technologielieferanten
  • Kundenlösungen komplett aus einer Hand

Wir decken mit dem Konzept-Engineering, der Applikationstechnik und der Anlagenautomatisierung alle erforderlichen Prozessabläufe für die Umsetzung Ihres Prozesses in der Fertigung von Batteriezellen oder Batteriemodulen sowie deren Montage und Einbau ab. Nehmen Sie jederzeit Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gern zu unseren Komplettlösungen.

Mit unserer Applikationstechnik können wir nahezu alle Applikationsprozesse, die in der E-Mobilität einen hohen und teilweise noch neuen technologischen Anspruch haben, umsetzen. Dafür steht uns auch unser modernes Technologiezentrum zur Verfügung, um erforderliche Material- und Komponententests durchzuführen.


Ihr Projekt mit ATN

Sie benötigen eine Komplettlösung im Sondermaschinen- und Anlagenbau?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gern umfassend zu industriellen Applikations- und Automatisierungstechniken.