Die Automobilindustrie – ein großes Einsatzgebiet für die Applikations- und Automatisierungstechnik


In allen Fertigungsbereichen der Automobilindustrie sowie deren Zulieferindustrie gehören Applikations- und Automatisierungsprozesse zum festen Bestandteil der Produktion. Die permanente Weiterentwicklung der Automobilproduktion macht diese einmal mehr zu einer der Schlüsselindustrien und zum Technologietreiber.

Applikationsprozesse und die Automatisierung sind gleichfalls wichtige Garanten für diese Entwicklung. Sie ermöglichen es, dass Produktionsverfahren neu gedacht werden können, dass Produktionen eine hohe Flexibilität besitzen und sie gewährleisten eine permanent hohe Qualität.


André Eichler
Global Sales Manager

kontakt@atngmbh.de

+49 35936 335-0

NACHHALTIGKEIT, PRODUKTVARIANZ UND DIGITALISIERUNG VERÄNDERN DIE AUTOMOBILPRODUKTION

Nicht nur hinsichtlich der Energiewende und der Entwicklung hin zur E-Mobilität hat es in den vergangenen Jahren in der Automobilproduktion gegeben. 

Leichtbau, Multimaterialmix, Nachhaltigkeit oder optimierte Fügeverfahren sind Einflussfaktoren, die sowohl Applikations- als auch Automatisierungsprozesse schon länger vorangetrieben haben - eine Entwicklung, welche durch die E-Mobilität weiter beschleunigt wurde, aber damit noch nicht am Ende ist. Digitalisierung und Produktionsflexibilität sind zwei der Faktoren, welche die Automobilproduktion bis 2030 weiter stark verändern werden. 

In der Vergangenheit konnte die ATN in Zusammenarbeit mit der Automobilindustrie moderne Wege gehen, gemeinsam Technologien neu- und weiterentwickeln und das Leistungsangebot an moderne Anforderungen anpassen. So stehen wir für den aktuell größten Wandel in der Geschichte der Automobilindustrie als Lieferant und Lösungsanbieter moderner Applikations- und Automatisierungstechnologien für alle Produktionsbereiche bereit.

Leistungsangebot der ATN in der Automobilbranche

Leistungsangebot der ATN im Bereich Automotive

Das Angebot der ATN umfasst im Bereich der Applikationstechnik die komplette Produktpalette von der Materialförderung bis zur präzisen Materialapplikation.

Herzstück der Applikationstechnik ist unser Elektrovolumendosierer, den es für unterschiedlichste Dosiermengen und Auftragsmengen gibt. Die ATN zählt zu den Pionieren, die Applikationen über elektrisch geregelte Volumendosierer umgesetzt und diese in der Automobilindustrie auch zur Serie mitentwickelt haben.

Auch in der Automatisierungstechnik verfügt die ATN über ein sehr breites Produktportfolio. Von der Automatisierung von Applikationsanlagen bis hin zu komplexen Montageanlagen unterschiedlichster Fahrzeugteile entwickeln wir hochmoderne Automatisierungsanlagen, welche neben Zuverlässigkeit und Qualität auch den Ansprüchen an einer flexiblen und digitalen Produktion gerecht werden. Mit diesem Gesamtpaket steht die ATN als leistungsstarker Partner und Entwickler der Automobilindustrie, um auf die Heraus- und Anforderungen des zukünftigen Automobilmarktes zu reagieren.

Die Klebetechnik mit ihren positiven Eigenschaften in Bezug auf die Verbindungsfähigkeit unterschiedlicher Werkstoffe, der Bauteilbeanspruchung, der Aufnahme von Kräften oder der Vermeidung von Kontakterosion ist fester Bestandteil in der gesamten Automobilproduktion geworden.


Für den Produktionsbereich Karosseriebau bietet die ATN ein darauf abgestimmtes und komplettes Klebeequipment. Als "Plug & Play-Lösung" entwickelt, können die Komponenten einfach und individuell auf den Kunden abgestimmt in dessen Produktionsprozess integriert werden.

Applikationen im Karosseriebau:

  • Stützkleben
  • Bördelnahtkleben
  • Strukturkleben
  • Hybride Klebeverbindungen

Für die Langlebigkeit von Fahrzeugen werden im Automobilbau verschiedene Abdichtungs-, und Schutzapplikationen durchgeführt, um Schäden durch eindringende Feuchtigkeit, Spalt-Korrosion oder mechanische Einwirkungen zu verhindern.

Das Ausschäumen von Hohlräumen verhindert Schwingungen und reduziert die Geräuschentwicklung im Fahrzeug. Im Produktionsbereich Lackiererei bietet die ATN zuverlässige und im Automobilbau bewährte Applikationstechnik sowie Automatisierungslösungen.

Als "Plug & Play-System" entwickelt, können die Komponenten sowohl individuell auf den Kunden abgestimmt in dessen automatisierten Produktionsprozess integriert als auch komplette Automatisierungskonzepte umgesetzt werden.

Applikationen im Produktionsbereich Lackiererei:

  • Applikation von Dämmmaterialien
  • Naht- und Feinabdichtung
  • Unterbodenschutz
  • Schwellerapplikation
  • Hohlraumschäumen
  • Wachsapplikation

Der Bereich der Fahrzeugendmontage ist das größte Arbeitsgebiet der ATN im Bereich der Automobilproduktion. Für nahezu alle Applikations- und Automatisierungsprozesse bieten wir zuverlässige Komponenten, innovative Automatisierungskonzepte sowie ein Netzwerk aus Partnern für ganzheitliche Kundenlösungen aus einer Hand.

Applikationen im Produktionsbereich Endmontage:

  • Scheibenkleben
  • Panoramaglas- und Schiebedächer
  • Cockpitkleben
  • Kleben der Dach-Verstärkungs-Dämpfung
  • Verklebung von Reserverad-, Batterie- und Harnstoffmulden
  • Textilverklebungen
  • Verklebung von Kleinteilen wie Spiegel, Spoiler oder Zierstreifen
  • Profildichtungskleben
  • Oberflächenbehandlung von Klebeflächen

Die ATN ist langjähriger Lieferant von Applikations- und Automatisierungslösungen für die Automobilindustrie. Unsere technische Spezialisierung und unsere langjährige Erfahrung machen uns auch in der Fertigungsspezialisierung der E-Mobilität zum zuverlässigen Partner.

Seit Beginn der Einführung hybrider und elektrischer Antriebsformen stehen wir im Engineering-Consulting, der Applikationstechnik und der Anlagenautomatisierung unseren Kunden mit innovativen Lösungen zur Seite.

Applikationen im Produktionsbereich E-Mobilität:

  • Bauteilreinigung
  • Vorbehandlung von Klebeflächen
  • Verklebung von Bauteilen (1K, 1K geboostert, 2K)
  • Sprühabdichtungen von Schweißnähten und Verschraubungen
  • Gap-Filler Applikation
  • Heißbutylabdichtung

Die Zulieferindustrie ist ein wichtiger Faktor in der Automobilindustrie, der zukünftig eine noch größere Bedeutung mit Hinblick auf die höhere Produktvarianz erreichen kann. Gerade im Bereich Tier-1 kann es hier zu Verlagerungen vom OEM hin zum Lieferanten kommen.

Die ATN ist seit 1999 auch im Bereich der Zulieferindustrie ein zuverlässiger und innovativer Partner. Als Komponenten- und Anlagenlieferant für die Automobilindustrie sind deren hohe Qualitätsansprüche für uns der Maßstab. Die ATN verfügt bereichsübergreifend über ein sehr hohes technisches Know-how und große Erfahrungen in der Umsetzung.

ATN Leistungsumfang für die Zulieferindustrie:

  • Komponenten und Systeme der Applikationstechnik
  • Automatisierungsanlagen für Applikations- und Montageprozesse
  • Engineering-Consulting für Applikations- und Automatisierungsanlagen

Kontaktieren Sie Ihre persönlichen Ansprechpartner!

Marlen Schmidt
Key Account Manager
Volkswagen, Audi, Skoda, Seat

schmidt.marlen@atngmbh.de

+49 35936 335-0

Juliane Kühn
Key Account Manager
Mercedes-Benz, Magna

kuehn.juliane@atngmbh.de

+49 35936 335-0

Michael Friedrich
Key Account Manager
Bentley, Geely, JLR, Porsche, Volvo, DAF, MAN, SCANIA

friedrich.michael@atngmbh.de

+49 35936 335-0


Ihr Projekt mit ATN

Sie benötigen eine Komplettlösung im Sondermaschinen- und Anlagenbau?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gern umfassend zu industriellen Applikations- und Automatisierungstechniken.