Die E-Mobilität als Antriebstechnologie der Zukunft

Die Automobilindustrie befindet sich im größten Wandel ihrer bisherigen Entwicklungsgeschichte. Die Verbrennungstechnologie als Antriebstechnik wird schrittweise durch hybride oder rein elektrische Antriebsformen abgelöst. Automobilhersteller kündigen mit konkreten Jahreszahlen den kompletten Rückzug aus der Verbrennertechnologie an. E-Mobilität stellt somit die Zukunft der Automobilindustrie dar.

Michael Friedrich
Key Account Manager
E-Mobilität, Bentley, Porsche

kontakt@atngmbh.de

+49 35936 335-0

DAS HERZSTÜCK DER E-MOBILITÄT: DIE BATTERIE

Die Batterie ist das Herzstück der E-Mobilität. Ihre technische Reife entwickelt sich weiterhin rasant und mit ihr der gesamte Umfang der E-Mobilität. Die Reichweiten und damit auch die Mobilitätsradien steigen, während das Gesamtgewicht von E-Fahrzeugen gleichzeitig sinkt. Somit wächst die Attraktivität der stromgeführten Mobilität kontinuierlich. 

Die Veränderung in der Antriebstechnologie bringt aber auch neue Herausforderungen in der Produktion mit sich: Die hohen Anforderungen an die Herstellung sind die Grundlagen für eine lange Lebensdauer, Leistung und Sicherheit von Batterien und damit zur Gesamteffizienz der E-Mobilität.

ATN bietet Ihnen ein umfangreiches Leistungsportfolio

Applikationstechnik für die E-Mobilität

Die ATN ist langjähriger Lieferant von Applikations- und Automatisierungslösungen für die Automobilindustrie. Unsere technische Spezialisierung und unsere langjährige Erfahrung machen uns auch in der Fertigungsspezialisierung der E-Mobilität zum zuverlässigen Partner. Seit Beginn der Einführung hybrider und elektrischer Antriebsformen stehen wir im Engineering Consulting, der Applikationstechnik und der Anlagenautomatisierung unseren Kunden mit innovativen Lösungen zur Seite.

Wir unterstützen Sie mit:

Unsere Applikationen und Prozesse in der Batteriefertigung und Batteriemontage:

Als Anbieter von Komplettlösungen für die Batteriefertigung steht Ihnen eine breite Produktpalette in der Applikationstechnik zur Verfügung, mit der wir unterschiedlichste Kleb-, Füll- und Dichtstoffapplikationen in hoher Qualität und entsprechend der Anforderungen der zu verarbeitenden Materialien umsetzen können. Darüber hinaus können wir durch unser Technologiezentrum auch kundenspezifische Anforderungen von der Testserie bis zur Produktionsreife entwickeln.

Ablauf:

  • Bauteilreinigung über Tuchreinigung oder mittels alkoholbasierender Reiniger
  • Vorbehandlung von Klebeflächen durch Aktivierung, Primern oder Plasmatrieren
  • Verklebung von Bauteilen (1K, 1K geboostert, 2K)
  • Verarbeitung thermischer Grenzflächenmaterialien (Gap-Filler, TIM; 1K, 2K)
  • Verschraubungen (Gewinde oder selbstbohrend)
  • Sprühabdichtungen von Schweißnähten und Verschraubungen
  • Versiegelung durch Wachsauftrag, Sprühen oder Direktauftrag
  • Abdichtung von Batteriegehäuse mit Kalt- und Heißbutylen bis 180 °C, auch im Endlosapplikationsverfahren möglich
  • Sprühauftrag von Unterbodenschutz auf Batteriewanne/Bodenblech

Für die Gewährleistung einer optimalen Umsetzung Ihres Fertigungsprozesses stellen wir Ihnen unsere Leistungen vollständig aus einer Hand zur Verfügung. Dazu gehören:

  • Hohe Kompetenz in der Applikationstechnik und der Automatisierung von Fertigungsprozessen in der Batteriefertigung
  • Konzeptionierung von kompletten Fertigungsprozessen
  • Individuelle Anpassungen von Applikationskomponenten
  • Ein großes Netzwerk an prozesserforderlichen Technologielieferanten
  • Kundenlösungen komplett aus einer Hand

Wir decken mit dem Konzept-Engineering, der Applikationstechnik und der Anlagenautomatisierung alle erforderlichen Prozessabläufe für die Umsetzung Ihres Prozesses in der Fertigung von Batteriezellen oder Batteriemodulen sowie deren Montage und Einbau ab. Nehmen Sie jederzeit Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gern zu unseren Komplettlösungen.

Mit unserer Applikationstechnik können wir nahezu alle Applikationsprozesse, die in der E-Mobilität einen hohen und teilweise noch neuen technologischen Anspruch haben, umsetzen. Dafür steht uns auch unser modernes Technologiezentrum zur Verfügung, um erforderliche Material- und Komponententests durchzuführen.


Ihr Projekt mit ATN

Sie benötigen eine Komplettlösung im Sondermaschinen- und Anlagenbau?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gern umfassend zu industriellen Applikations- und Automatisierungstechniken.